schiff.urlaubsause.com

Mein Schiff 1

Kreuzfahrt-Informations-Tool

Logo

Reisebericht Westliches Mittelmeer
Mein Schiff 1 - 08.05.2011 

Wir sind umgezogen! Besuchen Sie uns auf unserer neuen Webseite http://www.kreuzfahrtglitzer.de

Diese Webseite http://schiff.urlaubsause.com wird nach einiger Zeit abgeschaltet.
  Teil 1 Teil 2 Teil 3
Mein Schiff 1 Deck Kommt mit an Bord zu einer Kreuzfahrt mit der Mein Schiff 1 auf die Route Westliches Mittelmeer. Sammelt Informationen und Eindrücke über das Schiff. Schaut Euch Fotos und Landausflüge an. Ein- und Ausschiffung
Decks/Kabinen
Aktivitäten/ Unterhaltung
Einschiffung
Das Schiff erfüllt viele Wünsche. Die Angebote für Aktivitäten und Wellness sind groß. Fittnesscenter, Möglichkeit zum Golfen, Tennisbereich und Joggingbahn laden zum Aktivsein ein. Im Spa-Bereich können viele Wellnessangebote gebucht werden.
An den Seitenbereichen des Schiffes befinden sich Entspannungsinseln, die stundenweise gebucht werden können. Dort kann man in Strandmuscheln auf das Meer schauen.
Die Crew betreut ihre Gäste in deutscher Bordsprache und führt Alleinreisende zu Events zusammen. Bei Landausflügen werden die Passagiere von deutschsprachigen Ausflugsbegleitern geführt.
Die Kabinen sind freundlich und modern gestylt. In jeder Kabine steht ein Nespresso-Automat. Über das Kabinen-TV kann die Route verfolgt werden. Dort sind auch die Positionsdaten des Schiffes ersichtlich.
An Deck befinden sich zwei Pools, die von Liegen umgeben sind. Der Altersquerschnitt der Passagiere liegt bei 40 Jahren.
All inklusive: An Bord sind mehrere Restaurants sowie auch einige kostenpflichtige Spezialitätenrestaurants vorhanden. Am Grillstand auf Deck 11 sind rund um die Uhr Currywurst & Co. sowie kleine Salate und Baguettes erhältlich. Das all inklusive Getränkeangebot ist reichlich. Für jeden dürfte hier etwas dabei sein. Die Cocktails sind sehr zu empfehlen. Trinkgelder sind im Reisepreis enthalten. Welche Angebote kostenfrei und welche kostenpflichtig sind, lassen sich dem Bordprogramm und den Getränkekarten entnehmen.
Valetta Deck 5 Atrium Mein Schiff 1
Mittelmeer 728x90 Grafik
Einschiffung
Wer das An- und Abreisepaket gebucht hat, begibt sich am Flughaven in Valetta zum Ausgang. Dort wartet die Abhol-Crew der Mein Schiff und teilt die Gäste in Busse ein, die zum Hafen fahren. Das Gepäck stellt man einfach am Bus ab. Die Koffer finden sich später vor der gebuchten Kabinentür wieder.
Am Hafen betritt man ein Zelt, wo die Einschiffung stattfindet. Dort gibt man die Reiseunterlagen ab und man wird fotografiert. Anschließend erhält man seine Bordkarte. Damit lässt sich die Kabine öffnen und die an Bord getätigten Ausgaben werden darauf verbucht.
Das Schiff wird meist über das Deck 3 betreten. In den Decks darunter befinden sich die Crew-Kabinen. Die Passagiere gelangen mit dem Aufzug/ der Treppe in die Decks 4 bis 14. Zur Orientierung in den langen Fluren des Schiffs hält man sich an die Buchstaben A (Bug), B (mittschiff) oder C (Heck).
Am An- und Abreisetag ist an Deck jede Menge los. Ankommende Gäste beziehen ab 15:00 Uhr ihre Kabine und warten solange mit ihrem Handgepäck an Deck. Die Wartezeit wird mit Speisen und Getränken und ggf. einer Schiffsführung etc. verkürzt. Abreisende Gäste warten auf Ihren Aufruf, mit dem sie das Schiff verlassen können. Es ist aber alles gut organisiert.
Auslaufen aus dem Hafen von Valletta
Vor dem Auslaufen findet eine international vorgeschriebene Seenotrettungsübung statt. Danach startet eine Willkommensparty an Deck mit schönen Showacts. Gegen 22:00 Uh läuft das Schiff schließlich aus dem Hafen von Valetta aus. Was gibt es schöneres, als zum Auslaufen mit der Auslaufhymne und einem Glas Sekt in der Hand, auf Valetta zu schauen und den Moment vom Fotografen festhalten zu lassen. Manchmal verabschiedet sich Valetta sogar mit einem bunten Feuerwerk.
Decks und Kabinen
Insgesamt sind alle Kabinen geräumig und hübsch gestylt. Es gibt einige Unterschiede zwischen den Decks und der Lage der Kabinen. Je tiefer das Deck, desto höher ist die Geräuschkulisse der Schiffsschraube und Motoren. In einer Innenkabine des Decks 4 nimmt man die Schiffsschraube gut wahr, in einer Außenkabine hingegen kaum. In Kabinen, die sich unter einem Restaurant oder Theater befinden, ist die Geräuschkulisse zu den Öffnungszeiten naturgemäß auch ein wenig stärker. Den einen stört es, den anderen nicht.
In der Mitte des Schiffs nimmt man den Wellengang weniger wahr als in Kabinen, die im vorderen oder hinteren Teil des Schiffes liegen.
Wer nicht gut zu Fuß ist, sollte eine Kabine in der Nähe des Aufzugs wählen. Wer sich eine Innenkabine aussucht, hat kein Tageslicht, kann aber über die Bordkamera im TV nach draußen schauen.
Innenkabine Innenkabine Innenkabine Bad
Innenkabinen: Auf dem Schreibtisch steht eine Nespresso-Maschine mit einer 1 Nespressokapsel täglich. Früher gab es pro Passagier und Tag eine Flasche Wasser gratis. Diesen Service hat die Reederei aus Umweltschutzgründen eingestellt. Dafür stehen jetzt auf jedem Gang Wasserspender. In der Minibar kann man sich gegen Aufpreis bedienen.
Die Betten stehen - je nach Wunsch - zusammen oder auseinander. Hinter einem großen Spiegel verbergen sich Geschirr und ein Safe. Es ist ausreichend Stauraum für Kleidung und Gepäck vorhanden. Jede Kabine hat eine Klimaanlage, die man selbst regulieren, aber nicht abschalten kann. Auf dem Flachbildmonitor werden das Fernsehprogramm, Videos, das Bordprogramm und die Bordkamera empfangen. Damit kann man auf das Pooldeck und voraus aufs Meer schauen. Weiterhin sind die Positionsdaten des Schiffes ersichtlich. Im Badezimmer (WC/ Dusche) stehen Duschgel, Haarshampoo, Bodylotion und ein Fön bereit. Weiterhin sind Bademantel, Handtücher, ein Badetuch und Hausschuhe vorhanden. Der Kabinenservice (Roomkeeping) ist superfreundlich und reinigt 2 x täglich die Kabinen. In dem Postfach der Kabinentür befinden sich täglich neue Informationen über Ausflüge und Wissenswertes.
Deck 3 Einschiffung Eingang
Deck 4 Seestern Kabinen, Hospital
Deck 5  Pier Kabinen, Atrium, Rezeption, Restaurant Atlantik, Blaue Welt Bar, Richards - Feines Essen, Buchung von Landausflügen, Golf und Biking
Deck 6  Atlantik Kabinen, Atrium, Theater, Restaurant Atlantik, Theater, Blaue Welt Bar, TUI Bar, Fotogalerie, Promenadendeck, Kunstgalerie, Nasch Bar, Bordreiseleitung, Kompass - Wissen auf See, Konferenzraum, Internet
Deck 7  Hanse Kabinen, Atrium, Theater, Aussicht Bar, Spielplatz, Casino & Lounge, Promenadendeck, Blaue Welt Bar Suhi,Vinos Vinothek, Steakhouse Surf &Turf, Wii Corner, Neuer Wall Shops
Deck 8  Muschel Kabinen, Atrium, Bibliothek, Kartenspielraum
Deck 9  Koralle Kabinen, Kids-Club
Deck 10 Perle Kabinen, Brücke
Deck 11 Aqua Pool, Ausgabe Handtücher, Cliff 24 Grill, Restaurant Gosch Sylt, Tapas y Mas Bar, Bistro La Vela, Buffet-Restaurant Anckelmannsplatz,  Unverzicht Bar, Sport & Gesundheitsbereich, Sauna, Spa & Meer, Frisör, SPA-Suiten
Deck 12 Horizont Kabinen, Outdoor-Sportbereich, Golf-Abschlagplätze, Jogging-Bereich, Überschau Bar, Himmel & Meer Lounge, Abtanz Bar, X-Lounge
Deck 14 Brise Sonnendeck, Entspannungsinseln
Außendeck - Seetag auf der Mein Schiff 1
Was gibt es Schöneres, als bei Sonnenschein einen Seetag an Deck auf der Mein Schiff 1 zu verbringen. Das Haupt-Außendeck Aqua befindet sich in der 11. Etage. Dort finden Sie fast alles, was das Herz begehrt. Zwei Swimmingpools, drei Whirlpools, Duschen, genug Liegestühle, Badetücherausgabe, einen Grillimbiss, Sitzplätze mit Tischen, eine Bar. Ein Deck höher finden Sie weitere Liegestühle und Sitzplätze, eine Joggingbahn, Hängematten, die Überschaubar, Strandmuscheln etc. Die Strandmuscheln mit Blick auf den Ozean können Sie stundenweise mieten. Es befinden sich sonnige und schattige Plätze auf den beiden Außendecks. Ab und zu spielt nachmittags eine Band auf der Außenterrasse in angenehmer Lautstärke. Kulinarische Genüsse - Bowlen, Cocktails, Mittagsbuffet etc. - werden an Deck aufgebaut und serviert.
Mein Schiff 1 An Deck Pool Whirlpools
Seenotrettungsübung Cocktails Strandmuscheln
An Deck An Deck Joggingbahn
Sportaktivitäten
Auf dem Außendeck 12 befindet sich eine Joggingbahn. Ebenfalls auf Deck 12 befinden sich der Outdoor-Sportbereich (für Volleyballspiele etc.) und Golfabschlagsplätze. Hier finden Golf-Schnupperkurse statt.
Auf Deck 11 gibt es den Bereich Sport und Gesundheit. mit gut ausgestattetem Fittnesscenter. Dort kann man Kurse und Workshops besuchen und sich Trainingspläne erstellen lassen.
Bälle und Tischtennisutensilien können ausgeliehen werden. Probiert einmal Sightjogging während der Ausflüge oder Wohlfühlradeln, Pilates-,Dehnungs- und Entspannungsübungen.
Joggingbahn Wii Corner An Deck
Spa-Bereich
Der Spa-Bereich inkl. Sauna befindn sich auch auf Deck 11. Es gibt ein reichhaltiges Wellnessprogramm. In der Sauna hat man einen klasse Blick auf das Meer. Manchmal wird eine Saunanacht veranstaltet.
Es finden Veranstaltungen und Vorträge rund um die Gesundheit statt. In dern Clinik wurde professionelle Zahnreinigung, Hautverjüngung und Faltentherapie vorgestellt.
Spielen, Lesen & Co.
Der Kartenspielraum und die Bibliothek befinden sich auf Deck 8. Im Kartenspielraum stehen viele Spiele nebst Kreuzworträtsel und Sudoko. Auf Deck 7 gibt es eine Wii-Corner mit großen Bildschirme und Matten. Eine Einführung erhält man über das Bordprogramm. Je nach Wetterlage spielt man Shuffleboard auf dem Promenadendeck. Es werden Bingo-Spiele und Black Jack-Turniere veranstaltet.
Show-Cooking, Kids-Club und Alleinreisende
Im Bereich Essen und Trinken finden Veranstaltungen statt: Früchte- und Gemüseschnitzen, Weinverkostung, Kochduell, Cocktail Workshop, Sushi Workshop, Krimidinner etc..
Kinder ab einem Alter von 3 Jahren werden stundenweise im Kids-Club betreut, der sich auch "Insel der Seeräuber" nennt. Hier bekommen die Kiddies viel Spaß.
Alleinreisende:Auf dieser Reise befanden sich 60 Alleinreisende an Bord. Viele haben sich bei einem Treffen am 1. Seetag mit der Kreuzfahrtdirektorin kennengelernt. Insbesondere kümmern sich die Gästebetreuer um Alleinreisenden, so dass sich jeder an irgendetwas anschließen kann.
  Bordparty
TUI Bar Bar Bordparty
Unterhaltung
Tagsüber findet ein leichtes Unterhaltungsprogramm statt. An Deck gibt es stundenweise leichte Livemusik. Anderswo gibt es Vorlesungen, Spiele, Barbecues. Im Theater werden Ausflugspräsentationen vorgeführt. Man kann auch einfach ins Bordradio im TV-Kanal 5 hineinhören.
Abends findet im Theater findet eine anspruchsvolle Show statt. In der TUI-Bar spielt die Liveband zum Tanz. In der Vinos Vinothek probiert man gute Weine oder lauscht woanders Piano-Musik. Es gibt verschiedene Bars. Raucher findet man auf Deck 11 an der Unverzichtbar. Die Abtanzbar mit DJ hat bis frühmorgens geöffnet. Nicht zu vergessen das Casino an Bord. Manchmal finden an Deck Poolpartys statt.
Buffetrestaurant  Schiffsposition Monitor  Bar Tapas & Meer 
weiter zum Teil 2 weiter zum Teil 3   zum Seitenanfang